FASZI(E)NIERENDE KÖRPERARBEIT

Hände
beweglich und schmerzfrei (Teil 2)

Der erste Teil des Kurses (März 2022) behandelte vor allem die Strukturen der Hand selbst und in Ansätzen, deren lange Fingermuskeln mit ihren Faszien.

Im zweiten Teil wird es verstärkt um die faszialen Zusammenhänge der Hand mit dem Unterarm, dem Oberarm und der Schulter gehen.

Der Workshop zeigt theoretisch und praktisch auf, wie ich dem wunderbaren Instrument Hand Sorge tragen und somit Schmerzen verhindern oder auflösen kann.

  • Dehnen, rollen, lösen, mobilisieren in den Zusammenhängen der vier faszialen Armlinien
  • Erkennen, wie der Daumen und der Kleinfinger in starker Abhängigkeit von der Spannung in Schulter- oder Bruststrukturen sind
  • Die anatomischen Gegebenheiten der Hand mit spiraldynamischen Hintergrund werden wiederholt (Hände 1. Teil)
  • Krankheitsbilder wie Karpaltunnel-Syndrom, Sehnenscheidenentzündung, Rhinzarthrose, Tennis- und Golferarm usw. werden erklärt und mit praktischen Übungen unterlegt
  • Freude am Tun, Erforschen und Erkennen!

Redner

Regula Kym

Auf dem Weg von der Pädagogik über den Tanz, Chinesische Medizin (Grundausbildung), Spiraldynamik, Atem- und Energiearbeit und diversen körper- und energieorientierten Fortbildungen entstand vor über 20 Jahren die Nischenarbeit „Körperwahrnehmung für Musiker“. Die „Lieblingskinder“ der Dozentin sind seit der Ausbildung für „Integrative Körperarbeit“ vor rund 10 Jahren die faszinierenden Faszien, die alles mit allem verbinden.
Über 30 Jahre unterrichtete Regula Kym an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) in Gruppen- und Einzelarbeit „Körperwahrnehmung und Atmung“ und in den letzten Jahren vor der Pensionierung (Sommer 2021) auch „Sängerische Körperarbeit“ für den BA Gesang Klassik.
Jahrelange Zusammenarbeit mit GesangspädagogInnen, von 2015-2019 Meisterkurse für Gesang und Körperarbeit (Memmingen, D) im Co-Teaching.
Weiterbildungsseminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz für MusikerInnen, Chöre und neu für ‘Ehemalige Studierende’.
Jahrelange Erfahrung in der Leitung von Körper-, Mental- und systemischem Coaching.

Fr, 23. Sep 2022, 18:00 - Sa, 24. Sep 2022, 12:30


Ort

Musikschule Dornbirn, Alte Kochschule
Kirchgasse 8
6850 Dornbirn

Ort Raum
Tanzsaal
Organisator/Ansprechpartner

Vorarlberger Musikschulwerk

PreisKostenlos


Veranstaltung in eigenem Kalender einfügen