Fachbereiche 
 
Fortbildung 
 
Veranstaltungen 
 
Wettbewerbe 
 
Stufenprüfungen 
Suchen
 
Musikschulwerk

Vorarlberger Musikschulwerk

Das Vorarlberger Musikschulwerk hat das Ziel die musikalische Grundausbildung im weitesten Sinne, die Heranbildung für das Laienmusizieren, die Begabtenfindung und -förderung und die vorberufliche Fachausbildung sowie die Zusammenarbeit der Vorarlberger Musikschulen zu fördern.

Organisationsform: Ein Verein, dem alle 18 öffentlichen Musikschulen angehören.

Übergeordnete Gremien: Steuerungsgremium, Pädagogische Fachbeirat, Landesfachbeirat prima la musica
Vereinsorgane: Vorstand, Vollversammlung, Direktorenkonferenz

Die Service- und Geschäftsstelle ist für die Verwirklichung und Ausführung der Beschlüsse, Empfehlungen und Projekte verantwortlich.

Aufgaben des Vereines

  • Koordination der Vorarlberger Musikschulen in organisatorischen, pädagogischen und finanziellen Belangen.
  • Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen des Fortbildungsprogrammes für Musikschullehrende.
  • Mitwirkung bei der Förderung des Musiklebens.
  • Beratung der Vorarlberger Landesregierung und der Vorarlberger Gemeinden in grundsätzlichen wie auch in Einzelfragen der Musikerziehung, insbesondere des Musikschulwesens und der Musikschulföderung.
  • Umsetzung der Beschlüsse des Steuergremiums im SInne der Vereinbarung zwischen dem Land Vorarlberg und dem Vorarlberger Gemeindeverband.
  • Zusammenarbeit mit anderen Bildungsträgern, Institutionen, Verbänden und Vereinen insbesondere dem Vorarlberger Landeskonservatorium, dem Vorarlberger Blasmusikverband und dem Vorarlberger Chorverband.


Vorarlberger Musikschulwerk, Villa Claudia, Bahnhofstraße 6, 6800 Feldkirch, t: +43 (0)5522 / 7 66 55, f: DW 60, e: office@musikschulwerk-vorarlberg.at